quote

“Ich bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist; und jeder, der da lebt und an mich glaubt, wird nicht sterben in Ewigkeit.” ~Jesus

gallery

Valldemosa © Debora Höly

Valldemosa © Debora Höly [Read more...]

gallery

Portocristo © Debora Höly [Read more...]

gallery

Cap Formentor © Debora Höly

Cap Formentor © Debora Höly [Read more...]

gallery

Playa de Palma  © Debora Höly [Read more...]

quote

“We are governed, our minds are molded, our tastes formed, our ideas suggested, largely by men we have never heard of. This is a logical result of the way in which our democratic society is organized.” – Edward Bernays

video

Fast alles und jeder hat heutzutage eine Lobby. Da gibt es die Radfahrer Lobby, die Öko-Lobby oder die Lobby für Versuchstiere. Nicht jede Lobby wird ernst genommen. Doch einige von ihnen sind zu politischen Größen geworden, man denke an die Pharmalobby oder die Waffenlobby in den USA.

Obwohl Lobbyisten zwar nicht gerne in der Öffentlichkeit stehen, versuchen sie konstant das öffentliche Meinungsklima zu beeinflussen. Dabei werden sie von wirtschaftlichen oder ideologischen Interessen geleitet. Diese Einflussnahmen verlaufen nicht selten manipulativ und verdeckt. Darum fordert der gemeinnützige Verein LobbyControl mehr Transparenz bei der Einflussnahme von Interessenverbänden auf die Politik und Öffentlichkeit. [Read more...]

quote

“Wenn man mir eine Stunde geben würde, ein Problem zu lösen,von dem mein Leben abhängt, würde ich 40 Minuten dazu verwenden, es zu studieren, 15 Minuten zu prüfen und fünf Minuten, um es zu lösen.” ~Albert Einstein

image

Bonn bei Nacht © Debora Höly

post

Zuhause in der Hölle

Es ist das am meisten abgeschottete Land der Erde. Jenseits der Augen der Weltöffentlichkeit herrscht die Kim-Dynastie über ein heruntergekommenes Nordkorea, in dem Millionen Menschen hungern und Menschenrechts-verletzungen an der Tagesordnung sind. Doch die Bürger dieses Geheimstaates sollen glauben, sie seien im Paradies.

Statue von Kim Il Sung  © Open DoorsStatue von Kim Il Sung  © Open Doors

Dieser Statue müssen auch ausländische Besucher Respekt zollen, indem sie sich verneigen oder Blumen ablegen © Open Doors

Als der Lehrer ihre Taschen zu durchsuchen begann, war er bereits schlecht gelaunt. Und als er dann noch Mais fand, rastete er aus. „Du, Miststück, hast Mais gestohlen? Willst du, dass deine Hände abgehackt werden?“ Das Mädchen wurde nach vorne beordert, wo sie sich hinknien musste. Der Lehrer schwang seinen langen, hölzernen Zeigestock und traf sie damit immer und immer wieder am Kopf. Während Shin Dong-hyuk und seine Klassenkameraden still zuschauten, bildeten sich Blasen an ihrem Kopf, Blut lief aus ihrer Nase und sie fiel zu Boden. Später am Abend starb sie. [Read more...]